Impressum & AGBs

Fotoarmee
Simone Weber & Tobias Böttiger
Hauptstraße 34
74196 Neuenstadt
kontakt@fotoarmee.de

USt-IDNr: DE293136589
Finanzamt Heilbronn

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Fotoarmee Simone Weber und Tobias Böttiger, Hauptstraße 34, 74196 Neuenstadt (im Folgenden: Fotoarmee) und dem Besteller (im Fogenden: Besteller)
Stand: 30.8.2017

§ 1 Geltungsbereich; Vertragsgegenstand
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Fotoarmee und Bestellern über den Erwerb und die Lieferung von Waren oder digitalen Inhalten über den Webshop http://www.fotoarmee.de
(2) Für gewerbliche Interessenten gilt Folgendes: Abweichende Bedingungen des Bestellers verpflichten uns nicht, auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Eine Lizenzvergabe an gewerbliche Interessenten oder zur gewerblichen Nutzung erfolgt nicht über das Webangebot, sondern ist nur mit gesonderter Vereinbarung erhältlich.

§ 2 Angebot, Vertragsschluss
(1) Die Darstellung der Produkte in unserem Webangebot stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Die ausgewählten Bilddateien werden im Warenkorb angezeigt. Im Warenkorb gibt es die Möglichkeit die Bestellung zu verändern.
(2) Mit Anklicken des Buttons [Jetzt Kaufen] gibt der Besteller ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb enthaltenen Bilddateien ab. Das Angebot kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Besteller durch aktivieren einer Checkbox mit dem Text „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch den Inhalt der AGB in seinen Antrag aufgenommen hat. Zudem bestätigt der Besteller, dass er die abgebildete Person ist oder die Erlaubnis der abgebildeten Person zum Erwerb der Bilddateien hat.
(3) Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Der Kaufvertrag ist mit dieser E-Mail-Bestätigung zustande gekommen. Der Vertrag kommt bei Kreditkartenzahlung bereits zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung, sowie bei Zahlungsart PayPal zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

§ 3 Preise
(1) Die im Webshop genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Sofern keine anderen Preise schriftlich mit uns vereinbart wurden, gelten die aktuellen Preise am Tag der Bestellung.

§ 4 Lieferung und Zahlung
(1) Fotoarmee bemüht sich stets um eine schnelle Ausführung der Bestellung. Der Lieferzeitpunkt ist dabei abhängig von der gewählten Zahlungsart. Als Lieferart steht ausschließlich die Lieferung per Downloadlink zur Verfügung.
(3) Nach Zahlungseingang bei Fotoarmee wird dem Besteller der Downloadlink der bestellten Bilder per E-mail übermittelt. Dieser Downloadlink steht dem Besteller vierzehn Tage zur Verfügung.

§ 5 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 8 Gewährleistung
Fotoarmee bemüht sich stets professionelle und qualitativ hochwertige Bilder zu liefern. Im Falle berechtigter Beanstandungen halten wir uns an die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. Der Ersatz von vom Besteller nachbearbeiteter oder veränderter Bilder ist ausgeschlossen.
In Ausnahmefällen kann es passieren, dass ein Läufer aufgrund einer fehlenden oder nicht lesbaren Startnummer nicht identifiziert werden kann. Dafür kann Fotoarmee keine Verantwortung übernehmen.

§ 9 Datenschutz
(1) Die vom Besteller mitgeteilten personenbezogenen Daten verwendet Fotoarmee ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung. Zur Abwicklung von Zahlungen werden die Zahlungsdaten vom Besteller ggf. an die Hausbank von Fotoarmee und an den angegebenen Zahlungsdienstleister weitergegeben.

§ 10 Nutzungsrechte
(1) Die kostenlosen Vorschaubilder im Webshop beinhalten kein Nutzungsrecht.
(2) Das Urheberrecht an den über Fotoarmee vertriebenen Fotografien verbleibt bei Fotoarmee bzw. dem jeweiligen Fotografen. Ziel dieser Lizenzbestimmungen sind faire Bedingungen für Besteller sowie Fotografen. Mit dem Kauf werden dem Besteller ausschließlich die nachfolgend definierten Nutzungsrechte eingeräumt:
- Fotoarmee gewährt dem Besteller ein einfaches, nicht exklusives und nicht unterlizenzierbares Recht zur privaten Nutzung der jeweils erworbenen Bilddatei.
- Der Weiterverkauf gelieferter Bilddateien ist nicht zulässig. - Eine Nutzung des Bildmaterials im Zusammenhang mit illegalen, anstößigen oder sittenwidrigen Inhalten ist untersagt, ebenso eine entstellende Veränderung oder Bearbeitung der Bilder.

§ 11 Urhebervermerk
Der Besteller erkennt an, dass es sich bei dem von dem von Fotoarmee gelieferten Bildmaterial um geschützte Werke im Sinne des Urheberrechtsgesetzes handelt.

§ 12 Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Der Besteller schließt mit Fotoarmee einen sogenannten Fernabsatzvertrag nach §312d IV Nr.1 BGB ab. Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.
Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn mit der Ausführung des Vertrags begonnen wurde, nachdem der Besteller bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags kein Widerrufsrecht besteht.

§ 13 Schlussbestimmungen
(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, und zwar auch bei Lieferungen ins Ausland, soweit nicht zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Besteller seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, für den Besteller günstiger sind.
Gerichtsstand: Heilbronn
(2) Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB sind jederzeit auf www.fotoarmee.de einsehbar.
(3) Auf Grundlage der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten stellt die Europäische Kommission unter der URL http://ec.europa.eu/odr eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung von Streitigkeiten mit unserem Onlineangebot zu nutzen.
(4) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen zwischen den Vertragspartnern unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen hiervon unberührt.

Unsere Partner